Unser Team

Als Cascadeur Community Mitglied gehörst auch Du zu unserem Team dazu!

  Hardy Martins

Hardy sammelte viele Jahre internationale Erfahrung als Stuntman, ehe er es 1995 wagte und schaffte, ins Regiefach zu wechseln.  Nach seinem actionreichen Regie-Debüt CASCADEUR – DIE JAGD NACH DEM BERNSTEINZIMMER, führte er die Regie bei dem aufwändigen Abenteuerdrama SO WEIT DIE FÜSSE TRAGEN. Dieser an russischen Originalschauplätzen entstandene Film, gilt bis heute als der erfolgreichste deutsche Kino-Spielfilm in der ARD. In den Jahren danach fokussierte sich Hardy vor allem auf seine zweite Passion, den Tierschutz, und drehte zu diesem Thema einige vielbeachtete Dokumentationen.

Jimmy C. Gerum

Jimmy, ebenfalls ein Quereinsteiger ins Filmgeschäft, fiel als Produktionsleiter von NACH FÜNF IM URWALD (mit Franka Potente) und DER TOTMACHER (mit Götz George) auf, ehe er sich 1996 mit Hardy und der Cascadeur Filmproduktion selbständig machte.  Als von Hardy und ihm der Entschluss gefaßt wurde die produzierten Filme auch im Eigenverleih in den deutschen Kinos zu vermarkten, eignete er sich die dazu notwendigen Kenntnisse an und setzte sie mit dem Angel Falls Filmverleih um.  Zuletzt arbeitete er als freier Produktionsberater und schuf gemeinsam mit Marc Eisinger den organisatorischen und rechtlichen Rahmen für das Projekt CASCADEUR RELOADED.

  Clemens Bail

Clemens lernte Hardy Martins schon in den 80er Jahren kennen. Er studierte und arbeitete als freiberuflicher IT-Dozent, führte aber nebenberuflich eine Vielzahl professioneller Stunts mit Hardy durch und wurde auch für CASCADEUR einer der wichtigsten Stuntmen. Er unterstützte das Projekt bei Planung, Vorbereitung und Durchführung diverser Stunts. Seit 1998 ist er mit Partnern selbständig im IT-Bereich tätig, zieht zuhause Cascadeur-Nachwuchs groß und hilft uns jetzt mit profundem IT Wissen u.a. als Provider unserer Website.

www.silveressay.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>